LCOY home
deen

Partner

Klimakonferenz mit starken Netzwerk

Was ist das Netzwerk der LCOY?

Durch unser Netzwerk und Partner wird die LCOY erst möglich: Von der Finanzierung bis zur Umsetzung und Unterstützung in kleinen Details bedanken wir uns herzlich für jede Hilfe bei unseren Unterstützer*innen!

BMWK: Förderung

Die LCOY Deutschland wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages gefördert. (Titel: Local Conference of Youth - Junge Klimakonferenz Deutschland 2020 – 2023, Förderkennzeichen: 67KE007)
Vielen Dank - ohne das wäre die LCOY nicht möglich!

Ziele

Projektziele: Als Organisationsteam haben wir uns drei Hauptziele gesetzt:
  1. Vernetzung von jungen Menschen: Wir schaffen eine Möglichkeit, um Ideen und Sichtweisen auszutauschen, Gleichgesinnte kennenzulernen und sich zu vernetzen.
  2. Austausch mit Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft: In Diskussions- und Gesprächsrunden können sich alle sachlich und fundiert mit den Vertreter*innen unterschiedlichster Meinungen und Positionen auszutauschen. Durch dieses offene Mindset findet man die besten Möglichkeiten, um unser Klima zu schützen.
  3. Wissen vermitteln und Handlungsmöglichkeiten aufzeigen: Fundiertes Wissen ist die Grundlage, um mit dem Klimawandel richtig umzugehen. Deshalb bieten wir allen die Möglichkeit, ihr Wissen über den Klimawandel zu erweitern und neue Lösungsansätze kennenzulernen.

Leuphana Universität

Kooperationspartner und Mitveranstalter für die LCOY 2022

Die Leuphana Universität Lüneburg versteht sich als öffentliche Universität für Freiheit und Verantwortung. Als humanistische, nachhaltige und handlungsorientierte Universität steht sie für Innovation in Bildung und Wissenschaft. Ihr deutschlandweit einmaliges, mehrfach ausgezeichnetes Universitäts- und Studienmodell orientiert sich konsequent an internationalen Standards.

An der Leuphana studieren 9.500 junge Menschen. Rund 600 der etwa 1.100 Leuphana-Beschäftigten sind Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, davon mehr als 150 Professorinnen und Professoren.

BUNDjugend: Rechtliche Trägerschaft

Wir bedanken uns herzlich bei der BUNDjugend, die die rechtliche Trägerschaft für unser Projekt übernimmt und uns außerdem bei zahlreichen anderen Fragen unterstützt.

„Ich freue mich, dass dieses wichtige Projekt zur Vernetzung und zum Austausch junger Klimabewegten jetzt in die nächste Runde gehen kann. Gern übernehmen wir hier als BUNDjugend die rechtliche Trägerschaft, um das starke ehrenamtliche Engagement des Orgateams zu unterstützen.“
Alexandra Struck (Mitglied des Bundesvorstands der BUNDjugend)

Weitere Partner

Klimadelegation: Technische Unterstützung

„Chile, Canada, Fiji, Malaysia, Côte d'Ivoire, Deutschland - überall auf der Welt organisieren junge Menschen LCOYs als Plattformen, auf denen junge Menschen und Organisationen ihr Wissen, ihre Ideen und Erfahrungen zum Klimawandel teilen, um gemeinsam stärker zu werden und diese Perspektiven in politische Prozesse auf lokaler bis globaler Ebene einzubringen.”
Klimadelegation e. V.

Jetzt keine Zeit? Lass dich erinnern >

Die Anmeldung konnte leider nicht gespeichert werden. Bitte versuche es erneut.
Deine Anmeldung war erfolgreich. Schaue jetzt bitte in dein Mail-Postfach, um deine Anmeldung zu bestätigen.

Stay tuned – Infos 2 bis 4 Mal pro Jahr per Mail. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

Signal Channel >
WhatsApp Gruppe >
chevron-right